Philosophie

GUTEN TAG UND HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir freuen uns, dass Sie sich Zeit nehmen − für Ihre Fortbildungsplanung, für die HARANNI ACADEMIE und für unser aktuelles Fortbildungsprogramm, das Sie überzeugen wird!

Sich neues Wissen anzueignen erfordert Eigeninitiative und Engagement, bedeutet aber vor allem, mehr Freude am Beruf und neue Perspektiven.

Wer sich als Zahnmediziner zukünftig behaupten will, steht geänderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und einem verschärften Wettbewerb gegenüber. Gestiegene Anforderungen der Patienten sehen Sie als Herausforderung und begegnen ihnen mit ständig aktualisierter Fachkompetenz und zukunftsorientierten Behandlungsmethoden.

Die Referenten unserer Academie tun alles, damit Sie noch erfolgreicher werden und Ihre Ziele erreichen.

Ihre Teilnahme-Urkunde, richtig in der Praxis platziert, zeigt Ihren Patienten: Durch Fortbildung praktizieren Sie das State of the art der Zahnheilkunde.

Diesen Qualitätsanspruch gewährleisten wir durch unsere Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Fachgesellschaften und fördern Ihre Praxismitarbeiterinnen durch entsprechende Aufstiegsfortbildungen in Kooperation mit der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe sowie der Industrie- und Handelskammer.

Damit Ihre Fortbildung auf jeder Ebene ein Gewinn für Sie wird, liest Ihnen unser Academie-Team (fast) jeden Wunsch von den Augen ab und berät Sie gerne, wenn Sie neben den fachlichen Neuentdeckungen auch die kulinarische, kulturelle oder sportliche „Ruhrpott-Szene“ entdecken wollen.

Wie wünschen Ihnen schon heute spannende und erfolgreiche Fortbildungstage!

ZIELSETZUNG – INTERDISZIPLINÄR DENKEN UND HANDELN

Die HARANNI ACADEMIE führt die über 25-jährige Arbeit des „Schulungszentrums für Zahnärzte die PRAXIS” weiter und setzt mit seinem neuen Namen ein Signal für die Zukunft.

Eingang 2 Obergeschoss

„Mit der konsequenten Weiterentwicklung des Schulungszentrums für Zahnärzte zum Fortbildungszentrum für Heilberufe ist ein bisher in Deutschland einmaliges, innovatives Konzept realisiert worden: interdisziplinäre Fortbildung, Forschung und Lehre als Grundlage für die fachübergreifende Zusammenarbeit von Ärzten, Zahnärzten, Zahntechnikern und medizinischen Assistenzberufen”,

sagt Prof. Dr. Rolf Hinz, praktizierender Kieferorthopäde, Unternehmer, Gründer des Schulungszentrums und Initiator der HARANNI ACADEMIE.

Die HARANNI ACADEMIE ist nicht nur die fachliche, inhaltliche und räumliche Erweiterung des bisherigen Schulungszentrums.

Unter einem Dach wird im neuen Domizil gemeinsam mit der HARANNI CLINIC interdisziplinäres Denken in integratives Handeln – dem „state of the art” der Zahn-Medizin entsprechend – umgesetzt.

Denn Mundgesundheit kann heute nicht mehr isoliert betrachtet werden, sie steht in enger Wechselwirkung zum Gesamtorganismus.

Deshalb verlangt die moderne Zahn-Medizin permanente Fortbildung, sowohl für Praxis- und Laborinhaber als auch für ihre Teams.

Die enge Verbindung zwischen der HARANNI ACADEMIE und der HARANNI CLINIC schafft Synergien und Impulse, von denen alle Beteiligten nur profitieren können.

ÜBERZEUGENDE GROßZÜGIGKEIT

      • 25 dentale Simulationseinheiten bieten Zahnärzten und Praxismitarbeitern alle Voraussetzungen für eine praxisnahe Fortbildung zur Prävention, Prothetik, konservierenden PAR-Behandlung, zur Implantologie und kieferorthopädischen Behandlung.
      • Sechs komplett ausgerüstete Behandlungseinheiten ermöglichen „Live”–Fortbildung für alle Bereiche der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Behandlung und bietet
      • mit dem Prophylaxeplatz ideale Kurs-Voraussetzungen auch für zahnärztliche Fachassistentinnen, die sich für Hilfeleistungen in der systematischen Prävention, in der Prothetik und Kieferorthopädie qualifizieren.
      • Das Schulungslabor mit 25 Arbeitsplätzen und kompletter zahntechnischer Einrichtung bietet perfekte Voraussetzungen für die zahntechnische Fortbildung.
      • Drei Seminarräume (für 20 bis 150 Teilnehmer) sind audiovisuell und medientechnisch optimal ausgestattet.
      • Operationen können aus dem OP-Raum der Klinik direkt in die Academie übertragen werden.
      • Das HARANNI BISTRO, großzügig gestaltete Convenienceräume und Terrasse laden die Kursteilnehmer zum kollegialen Gedankenaustausch zwischendurch ein.